Produktline Navigationvorlage
 

Brandschutzklappe GBK-K 90 EU

Schluss mit lästigen Druckverlusten und Verschmutzungen!

Brandschutzklappe GBK-K 90 EU

Schluss mit lästigen Druckverlusten und Verschmutzungen!

 

In einer nahezu dichten Bauhülle ist ein gesundes Wohnklima nur durch den Betrieb von Lüftungsgeräten erreichbar, die elektrische Energie benötigen.

Liegt diese Energieaufnahme hoch, schmälert das die Energiebilanz der Lüftungsanlage, was sich negativ auf die Amortisation der Baukosten auswirkt. Die Leistungsaufnahme der Lüftungsgeräte wird wesentlich beeinflusst von Widerständen wie z.B. Brandschutzklappen mit Klappenblättern mitten im Luftstrom, Schalldämpfern oder Verschmutzungen. Messungen der Hochschule Luzern ergaben bei der von uns neu entwickelten Brandschutzklappe mit freiem Querschnitt einen Druckverlust nahe null und daraus resultierend ein nur minimales Strömungsrauschen.

Vorteile

Funktionsprinzip

  • zuverlässige Funktionsweise mit Federrücklaufantrieb
  • der freie Querschnitt ermöglicht eine turbulenzarme Luftströmung
  • kaum Staubhaftungen für eine reduzierte und leichtere Reinigung
  • weniger Druckverluste und Verwendung von kleineren Rohr-Dimensionen
  • hohe Betriebssicherheit
  • geringere Montagezeit und weniger Materialverwendung (weniger Schalldämpfer)
  • von der Jury des ProKlima Produkte-Award 2015 als hervorragendes und allen Branchenpartnern zu empfehlendes Produkt auserkoren

Brandschutzklappen der Serie GBK-K 90 EU werden als sicherheitstechnische Bauteile innerhalb der Lüftungsanlage eingesetzt. 

Die Brandschutzklappe dient der Verhinderung einer Brand- und Rauchübertragung über die Lüftungsleitung. Im Betrieb der Lüftungsanlage ist die Brandschutzklappe geöffnet, um die Luftförderung zu gewährleisten.

Im Brandfall erfolgt das Schliessen der Brandschutzklappe durch die thermoelektrische Auslöseeinrichtung, wenn die Temperatur in der Luftleitung oder am Antrieb der Brandschutzklappe über 72 °C ansteigt, bzw. die Versorgungsspannung ausfällt (Ruhestromprinzip). Der Federrücklaufantrieb dient dem motorisierten Öffnen und Schliessen der Brandschutzklappe sowie zur Ansteuerung über die Gebäudeleittechnik. Liegt Versorgungsspannung am Antrieb an, ist die Brandschutzklappe geöffnet. 

Brandschutzklappe: Brandschutzklappe GBK-K90 EU